Herausragende Qualität

Das südeuropäische Label Luxform ist noch relativ jung in der Möbelbranche. Seit einigen Jahren platzierte sich das kubische Design der Marke ganz weit Oben in der Branche für Sitzinterior. Schlichte, hochwertige, doch robuste Stoffe sind stilecht für Luxform. Die Stoffe für Luxform sollten nicht nur „schön“ sein, sondern auch Funktionalität besitzen und robust sein, doch trotzdem keine massive Anmutung haben. Diese Idee wurde tatsächlich aus dem Segelsport abgeleitet. Luxform schrieb sich markantes, wiedererkennendes Design auf die Fahne.

Die Produktion der Möbel findet exklusiv in Europa statt, sodass auch die exzellente Verarbeitung gewährleistet werden kann. Jeder Mitarbeiter vertritt die Werte des Unternehmens und steht hinter ihm, als wäre es sein eigenes. Hohe Qualitätsstandards sind ein Muss für Luxform. Einige Stoffe werden eigens für das Label gewebt, um den hochgradigen Standard und die Exklusivität aufrecht zu erhalten.

Intermezzo_Stauraum_Siesta_light_brown_opt
Die moderne, kubische Führungslinie von Luxform ist im Moment der Trend schlechthin. Die Sofas sind sehr groß, funktional und laden zum Entspannen ein. Wer regelmäßig Besuch über Nacht empfängt, kann seine Gäste königlich betten. Luxform Sofas bieten viel Platz, auch für große Leute. Die Stoffauswahl ist eher schlicht gehalten, in Nuancen der Strände der Erde. Von hellen Sandtönen der Karibik bis hin zu Anthrazit, so dunkel wie der Sand einer exotischen Vulkaninsel. Luxform lädt zum Träumen ein, zum Relaxen und Durchatmen an dunklen Novembertagen, wenn draußen der Sturm über die See tost und der Regen gemütlich ans große Bogenfenster im Loft prasselt.

 

Schauen Sie doch zum Probesitzen und für individuelle Beratung in einer der Kabs PolsterWelt-Filialen sowie bei Polster Fischer vorbei. Hier können Sie die exklusiven Möbelstücke direkt in Augenschein nehmen und sich Ihr Sofa auf Sie abgestimmt, konfigurieren lassen.

Intermezzo_2AL-UBERmed_Siesta_light_brown_ohne_Model_opt
Zu Luxform passen keine flauschigen Accessoires. Der Minimalistische Stil möchte beibehalten werden und drückt seine ganz eigene anmutige Aura aus. So werden Farbakzente bei
Wohnaccessoires eher sparsam verwendet und die Erdtöne stärker wieder aufgegriffen. Dunkelrote, mattseidige Kissen akzentuieren das Sofa stilvoll. Beistelltische in geometrischen Formen – höchstens mit abgerundeten Ecken – fügen sich harmonisch in das Gesamtbild ein. Hier eine Staffelei, dort eine schlichte Vase, mehr braucht das Luxform Sofa nicht, denn es spricht für sich.